Tutorials

Schnelles Ostermitbringsel basteln+ Haferkekse Rezept

Wie auf Facebook angekündigt, beschreibe ich auch hier nochmal genauer, wie wir die Ostermitbringsel gebastelt haben. Am Schnellsten geht es mit Brottüten aus dem Drogerie- oder Supermarkt. Klappe 1/3 tel der Tüte um und schneide die Ecken rund- dies wird der Bereich für die “Kopfdeko” des Hasen. Wir haben dann einfach von hinten zwei längliche Ohren aus Pappe, bzw beim braunen Hasen aus braunen Packpapier zugeschnitten. Kinder die gut im Malen sind, können auch die inneren bunten Bereiche vor dem Ausschneiden selbst aufzeichnen. Der Bauch bekam bei uns ein Oval, die Ohren je ein längliches Oval, die Augen, Handflächen und Fußflächen kleine Kreise. Aufgeklebt haben wir es mit einem Pritstift. Das Reicht kann geklebt oder aufgemalt werden (am Besten mit Edding da auf Brottüten manche Filzstifte verschmieren). Kleine aus Papier geschnittene Rechtecke bilden die Zähne. In die Tüte kamen dann noch die bei uns sehr beliebten Haferkekse.

Rezept für schwedische Haferkekse:

250g Haferflocken mit 200g Zucker, 100g Mehl, 200g weicher Butter, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei, 1 Päckchen Backpulver und- ganz wichtig für den Kick- 1 TL Salz vermischen,

zu Kugeln formen und diese auf einem mit Backpapier belegten Blech plattdrücken (meine Kids lieben diesen Teil des Backens).

15-20 min im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad backen, dann auf einem Rost abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachrasten und Backen.

P.s. die Tüten lassen sich natürlich auch zu anderen Tieren gestalten.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar