Passformkurs geht wieder am 7.7. 22 online

Hallo liebe Leserin,

ich bin wirklich happy, dass immer mehr den Weg zu meinem Passformkurs “Passformglück” finden. Heute möchte ich euch mal zeigen (siehe Bild), was mit Anpassungen möglich ist. Hier ein Beispiel eines Rückens, der zunächst viele Falten aufwirft. Die zweite Testversion zeigt deutlich weniger Falten.

Was ist gemacht worden?

Zunächst einmal möchte ich dich in den Unterschied zwischen konventionellen Größenberechnungen und den differenzierteren zeigen. Konventionell bedeutet: es werden Reihenmessungen an Frauen durchgeführt. Die Brust wird gemessen. Das heißt, das Maßband geht um den Rücken, vorn über die stärkste Stelle der Brust. Das ist aber in den meisten Fällen einfach zu wenig Information um Schnittmuster erstellen zu können. Warum?

Denk doch mal an Brüste, welche hast du schon mal gesehen? Sehen alle gleich aus? Ach, nein? Siehste! 😉

Die Varianz allein schon zwischen dem “Wo sollte die Brust am Oberkörper sein” und “Ah, da sitzt sie also wirklich” ist immens.

Also haben sich schlaue Leute eine verbesserte Messung ausgedacht: Zusätzlich wird der Oberbrustumfang gemessen. Da geht das Maßband hinten über die Schulterblätter und vorn über den Brustkorb überhalb der Brust. Denn da sitzt eben der Brustkorb, der weniger Varianz zeigt als die sich ständig ändernde Brust (wenn wir allein an den Faktor Alter(n) denken). Die Differenz zwischen den beiden Maßen ist nun interessant! Sie heißt Oberbrust-Brust-Differenz.

Die Zahl, die dabei herauskommt, kann eine neue, verbesserte Schnittauswahl ergeben und einen komplett anderen Sitz bedeuten.

So auch in diesem Beispiel! Hier wurde nichts auseinander geschnitten, gedreht, neu zusammen geklebt! Nein, hier wurde lediglich auf die Oberbrust-Brust-Differenz geachtet! Genial, oder?

Wenn du dich für solche Sachen interessierst und es leicht verständlich gezeigt bekommen möchtest, dann lade ich dich ein, meinen Passformkurs zu belegen.

Wenn du dich bis zum 8.7.22 entscheidest, bekommst du zu dem lebenslangen Zugriff auf alle Inhalte als Bonus einen 1,5 Stunden langen Zoomcall mit dazu! In dem kannst du noch offene Fragen zum Kurs stellen und wir können gemeinsam deine Messungen, Schnittmuster, Proportionen ansehen und über Lösungsmöglichkeiten sprechen.

HIER ENTLANG gehts zum Bestellformular, ich freue mich auf dich!

Schreibe einen Kommentar

Translate »